Herzlich willkommen beim Sozialhilfeverband Braunau!

Bezirkshauptmann Mag. Dr. Wojak

Sehr geehrte Damen und Herren!

Als Obmann des Sozialhilfeverbandes Braunau am Inn darf ich Sie sehr herzlich auf unserer Homepage begrüßen und Ihnen damit das größte soziale Dienstleistungsunternehmen im Friedensbezirk Braunau vorstellen.
Der Sozialhilfeverband Braunau ist, nach den Bestimmungen des Oö. Sozialhilfegesetzes, ein Gemeindeverband aller 46 Gemeinden des Bezirkes.

Unsere Verantwortung und zugleich wichtigste Aufgabe besteht darin, Menschen in sozialen Notlagen zu unterstützen und Hilfe zu leisten. Diese Hilfe und Unterstützung wird, je nach Bedarf, in verschiedenen Formen angeboten, wie z.B.

  • Persönlicher Hilfe durch Betreuung, Unterstützung und Beratung durch Soziale Dienste (Mobile Hilfe, Hauskrankenpflege, Familienhilfe, Sozialberatung, etc.)
  • Hilfe zur Arbeit
  • Geld- und Sachleistungen an Hilfebedürftige (Bedarfsorientierte Mindestsicherung)
  • Hilfe bei der Erziehung (Kinder- und Jugendhilfe)
  • Beiträge zu Leistungen aus dem Chancengleichheitsgesetz
  • Hilfe in stationären Einrichtungen (Seniorenheime, Tagesbetreuung, Kurzzeitpflege). Der Betrieb von Seniorenheimen bildet einen wesentlichen Schwerpunkt unserer Tätigkeit.

Unser Pflegekonzept basiert auf einer ganzheitlichen Betreuung unserer Bewohnerinnen und Bewohner, wobei die Achtung der Würde, der Persönlichkeit sowie der Freiheit unser oberstes Prinzip ist. Es werden dabei die persönlichen Gewohnheiten und Bedürfnisse respektiert und, im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben, die Selbstbestimmung und Selbstständigkeit der Heimbewohnerinnen und Heimbewohner weitestgehend gefördert und erhalten.
Als Grundlage für ein respektvolles und herzliches Miteinander hat die wechselseitige Wertschätzung für Bewohnerinnen und Bewohner, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Angehörige in unseren Heimen höchsten Stellenwert.

Die Sozialhilfeverbände und damit die Gemeinden stehen vor großen Herausforderungen, denn der demographische Wandel zeichnet für die nächsten Jahre und Jahrzehnte einen starken Anstieg betreuungsbedürftiger hoch betagter Menschen in Oberösterreich. Um für diese Zukunftsaufgaben gerüstet zu sein, unternimmt der Sozialhilfeverband große Anstrengungen sowohl in sozialer als auch organisatorischer und finanzieller Hinsicht durch den Ausbau der mobilen Dienste sowie den Neubau weiterer Seniorenheime im unserem Bezirk.

Der Sozialhilfeverband ist Dienstgeber für über 400 Mitarbeiter, die zum überwiegenden Teil in den Seniorenheimen beschäftigt sind. Er verfügt über ein Gesamtbudget von ca. 65 Millionen Euro. Diese Zahlen unterstreichen den "Wirtschaftsfaktor Sozialhilfeverband" für unseren Bezirk bzw. unsere Region.
Großes Augenmerk wird auf die Aus- und Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gelegt, denn es ist unser Bestreben, unseren Bürgern die beste Hilfe, Betreuung und Pflege zu gewährleisten.

Für Fragen stehen Ihnen unsere engagierten Mitarbeitinnen und Mitarbeiter gerne zur Verfügung.